Zentrale: 0441 95088-0 info@simon-schubert.net

Medizinrecht

03
Aug 2017

Krankenhaus musste mit Flucht der Patientin aus dem Fenster rechnen und haftet ihr daher für die sturzbedingten Schäden

03.08.2017
von Dr. Christoph Schlüter
Medizinrecht

Das Oberlandesgericht Hamm hatte jüngst zu klären, welche Sicherungsmaßnahmen ein Krankenhaus zu ergreifen hat, um eine demente Patienten vor sich selbst zu schützen. Eine Patientin war am 24.01.2011 wegen eines Schwächeanfalls mit mehrfachem Übergeben in das St. G-Hospital stationär eingewiesen worden...

Weiterlesen
03
Aug 2017

250.000,00 € Schmerzensgeld nach ärztlichen Behandlungsfehlern bei Geburt

03.08.2017
von Dr. Christoph Schlüter
Medizinrecht

In einem am 04.04.2017, 26 U 88/16 entschiedenen Fall hatte sich die Mutter des späteren Klägers wegen von ihr wahrgenommener verminderter Kindsbewegungen in das von der Beklagten getragene Krankenhaus begeben. Dort wurde sie um ...

Weiterlesen
28
Mär 2017

Schlichtungsverfahren vor der Schlichtungsstelle der Norddeutschen Ärztekammer in in Hannover. Verjährungshemmung durch Einleitung eines solches Verfahrens.

28.03.2017
von Dr. Christoph Schlüter
Medizinrecht

Der Bundesgerichtshof hat sich in einer recht aktuellen Entscheidung vom 17.01.2017, VI ZR 239/15, mit der Frage auseinander gesetzt, ob Schadensersatzansprüche eines Patienten verjährt sind. Der Kläger war im Mai 2007 von einer Zecke gebissen ...

Weiterlesen
© All rights reserverd