Zentrale: 0441 95088-0 info@simon-schubert.net

Medizinrecht

15
Mär 2018

Hinterbliebenengeld für Angehörige. Welche Ansprüche haben Angehörigen bei Todesfällen?

15.03.2018
von Dr. Christoph Schlüter
Medizinrecht

Neues Recht für Unfälle ab dem 23.07.2017.
Bei dem Verlust eines geliebten Menschen stellt sich neben der Trauer zu gegebener Zeit auch die Frage, ob und wenn ja welche Schadensersatzansprüche bestehen könnten.

Weiterlesen
01
Dez 2017

Behandlungsalternativen. Worüber muss ein Arzt aufklären?

01.12.2017
von Dr. Christoph Schlüter
Medizinrecht

Nur eine vollständige Aufklärung über die Risiken und Alternativen eines ärztlichen Eingriffes wahrt das Selbstbestimmungsrecht des Patienten. In einer recht aktuellen Entscheidung hat sich das Kammergericht Berlin (Urteil vom 13.03.2017, 20 U 238/15, GesR 2017, S.709) mit der Thematik der ordnungsgemäßen Aufklärung auseinanderzusetzen gehabt.

Weiterlesen
03
Aug 2017

Krankenhaus musste mit Flucht der Patientin aus dem Fenster rechnen und haftet ihr daher für die sturzbedingten Schäden

03.08.2017
von Dr. Christoph Schlüter
Medizinrecht

Das Oberlandesgericht Hamm hatte jüngst zu klären, welche Sicherungsmaßnahmen ein Krankenhaus zu ergreifen hat, um eine demente Patienten vor sich selbst zu schützen. Eine Patientin war am 24.01.2011 wegen eines Schwächeanfalls mit mehrfachem Übergeben in das St. G-Hospital stationär eingewiesen worden...

Weiterlesen